Deutsche Version


Unsere Themen
Unser Leistungsspektrum
Unser Profil
Grundsätze unsere Tätigkeit
Berufsregeln
Honorar
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Serviceseiten: Lebensmittel und Ernährung
Linkseite











Wichtige Themen
Startseite
Nutzungsbedingungen: Copyright und Haftungsausschluss
Verzeichnisse
Impressum
Mitteilungen und Anfragen

§ 14
Anwendungsbereich der §§ 8 und 9

Soweit der Auftrag weder von einem Kaufmann im Rahmen seines Handelsgewerbes noch von einer juristischen Person des öffentlichen Rechts oder von einem Öffentlich-rechtlichen Sondervermögen erteilt worden ist, gilt:

1. Der Auftraggeber kann bei Fehlschlagen der Nachbesserung nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung oder Rückgängigmachen des Vertrags verlangen.

2. Die Haftungsbegrenzung des § 9 bedarf, soweit sie sich auf grob fahrlässige Vertragsverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen bezieht, einer besonderen Vereinbarung. Das gleiche gilt für Haftungsbegrenzungen in § 8 Abs. 3.


§ 1 - Geltungsbereich
§ 2 - Umfang und Ausführung des Auftrags
§ 3 - Verschwiegenheitspflicht
§ 4 - Schutz des Geistigen Eigentums des Beraters
§ 5 - Aufklärungspflicht des Auftraggebers
§ 6 - Loyalitätsverpflichtung
§ 7 - Berichterstattung
§ 8 - Gewährleistung
§ 9 - Haftung
§ 10 - Kündigung
§ 11 - Annahmeverzug und unterlassene Mitwirkung des Auftraggebers
§ 12 - Vergütung
§ 13 - Aufbewahrung und Zurückhaltung von Unterlagen
§ 14 - Anwendungsbereich der §§ 8 und 9
§ 15 - Schlussbestimmungen

Die AGB als...
AGB als PDF-Dokument laden
Sprachauswahl:
Deutsch
Français
Nederlands
Castellano
English

Erstellt am 02. Dezember 1997, zuletzt geändert am 16. März 2008 © Jürgen Krüll, Berlin-Schöneberg.
Diese Seite wird am besten dargestellt mit Microsoft Internet Explorer 7 incl. JavaScript.

Startseite. | Nutzungsbedingungen. | Verzeichnisse. | Impressum und Kontakt. | Ihre Mitteilung/Anfrage an uns.